Die nächsten Termine

 

---


Die Dorfrocker zu Gast beim TuS 

Beim „Dorfkind“ geht die „Lutzzzi“ ab


Die Dorfrocker sind zu Gast in Freistett zum „Römerball“– TV-Stammgäste und „Könige der Festzelte und -hallen“ – Vorverkauf läuft auf Hochtouren.


Dieses Jahr auch mit dabei DJ BOSCHI der euch vor und nach dem Konzert der Dorfrocker bis in die frühen Morgenstunden mächtig einheizt!


Sie verbinden Lederhose und E-Gitarre, sie sind bekennende Dorfkinder und sie mischen mit ihrer rockig-volkstümlichen Partymusik die deutsche Musikszene ordentlich auf: die „Dorfrocker“! Am Fr, 13.2.2015 sind sie wie schon bei der ausverkauften Premiere im Vorjahr zu Gast in der Region und werden die Stadthalle Freistett zum Beben bringen.


Mit ihrem Album „Dorfkind und stolz drauf“ sorgten die Dorfrocker zuletzt für mächtig Furore. Sie landeten damit sensationell auf Platz 12 der deutschen Album Charts – in Mitten von internationalen Acts wie den Scorpions und noch vor Justin Bieber. Vor allem ihr aktueller Hit „Dorfkind“ ist in aller Munde. Im Internet kursieren zahlreiche Videos, in denen der Song bei Konzerten und anderen Gelegenheiten lauthals und massenweise gesungen wird. Der offizielle Videoclip zum Song wurde darüber hinaus weit über eine Million Mal angeklickt.


Seit 2007 sind die Dorfrocker Stammgäste im deutschen Fernsehen. Sie waren in den bekanntesten TV Shows zu Gast – von den Samstagabendshows mit Florian Silbereisen bis hin zu den RTL2 „Apres Ski Hits“ – insgesamt bereits 100(!) Mal. Die drei Brüder Tobias, Markus und Philipp kommen vom Land und stehen fürs Land wie keine andere Musikband. Sie verkörpern eine Art „Neue deutsche Volksmusik“. Ihre Musik und ihr Auftreten kommen jung und sexy daher. Und auch viele der Konzertbesucher – besser gesagt Partygäste – passen mit ihrem Dirndl- und Lederhosen-Outfit genau in dieses Bild.


Jedes Wochenende stehen die drei dorfrockenden Franken mit ihrer Band auf der Bühne. Ob in Deutschland, Österreich oder der Schweiz – bis hin nach Las Vegas. Dabei sind die Dorfrocker bekannt für ihre mitreißenden Shows. Sie geben alles und fordern das gleiche auch von ihrem Publikum, das sie immer wieder ins Geschehen auf der Bühne mit einbeziehen. Lustig, locker und spontan geht es zur Sache. Wer bereits einen Auftritt der Dorfrocker miterlebt hat, der weiß: hier geht die „Lutzzzi“ ab! Nicht ohne Grund wurden sie kürzlich von der Fachpresse als „Könige der Festzelte und -hallen“ ausgezeichnet!


Die Dorfrocker planen und produzieren aktuell ihr sechstes Studioalbum, welches 2015 veröffentlicht wird. Für ihren Auftritt in Freistett haben sie bereits erste, ganz neue Songs daraus mit im Gepäck – aber natürlich auch Dorfrocker-Klassiker wie den „Vogelbeerbaum“, „Sie findet Lederhosen sexy“, „Ab geht die Lutzzzi“ und weitere bekannte Partyhits. Wer am Fr, 13. Februar 2015 live beim Konzert der Dorfrocker dabei sein möchte, erhält Tickets an folgenden Vorverkaufsstellen: Getränke Hetz Freistett, Der Kleine Friseur Memprechtshofen, Foto Phocus im Scheck-In Center Achern, Volksbank Bühl, Zweigstellen Freistett und Lichtenau oder per Mail unter info@vereinsgemeinschaft-memprechtshofen.de; Weitere Info: www.dorfrocker.de

Römerball 2014 mit den Dorfrocker

Bilder vom Römerball 2014 findet ihr in der Bildergalerie

„Und ab geht die Lutzzzi“ in Memprechtshofen

Vorverkauf für den Tournee-Auftritt der „Dorfrocker“ am Freitag 28. Februar startet ab sofort!

 

Sie vereinen Lederhose und E-Gitarre, sind bekennende „Dorfkinder“ und haben mit ihrer traditionell-rockigen Partymusik die deutsche Stimmungsszene ordentlich aufgemischt: die „Dorfrocker“! Mit ihrem aktuellen Hit „Dorfkind“ und vielen weiteren Partykrachern sind die TV-bekannten Stimmungsmacher am Freitag, 28. Februar 2014 in Memprechtshofen zu Gast (und machen somit auf ihrer aktuellen Tour auch in der Region Rheinau Halt)

 

Für die „Dorfrocker“ begann alles 2006, als sie bei der bekannten Plattenfirma Sony/Ariola ihren ersten Plattenvertrag erhielten. Seitdem startete eine Erfolgsgeschichte, die für heutige Newcomer in der deutschsprachigen Musikbranche selten ist. Sie schafften es nicht nur, sich zu etablieren, sondern auch ihre Erfolge stetig zu steigern. So sorgten sie in mittlerweile über 90 TV-Shows für Stimmung und waren vom ZDF-Fernsehgarten über die „Apres Ski Hits“ auf RTL2 bis hin zur ARD-Show von Florian Silbereisen in sämtlichen bekannten TV-Formaten zu Gast. Zuletzt unter anderen auch im legendären „Musikantenstadl“ oder bei „Wenn die Musi spielt“ (ZDF/ORF). Sie spielten in den letzten sieben Jahren über 700 Live- Auftritte und begeistern – zusammen mit ihrer Live-Band – regelmäßig ihr Publikum, das junge Partyvolk genauso wie das jung gebliebene. Und das nicht nur in Deutschland und den angrenzenden Ländern. Bis hin zum Oktoberfest nach Las Vegas zog es die drei Brüder mit ihrer „Stimmungsmusik made in Franken“ dabei schon. Egal wo sie auftreten, herrscht beste Stimmung von jung bis alt. „Wer die Dorfrocker, die live in einer 6 Mann Besetzung spielen, schon einmal erlebt hat, der merkt schnell, dass ihre locker-spontane Art und die Vermischung der einzelnen Musikgenres das Publikum fasziniert. Da geht im wahrsten Sinne des Wortes die „Lutzzzi“ ab, da bleibt niemand ruhig sitzen“, so die Verantwortlichen aus Memprechtshofen die sich schon heute auf den Auftritt am Fr., 28.2.2014 freuen.

 

Mit ihrer Single „Vogelbeerbaum“ schafften es die Dorfrocker vor drei Jahren erstmals in die Charts. Das dazugehörige Video wurde zudem bereits weit über 1 Million Mal im Internet angeklickt. Im Herbst 2011 steuerten sie mit „Auf der Alm“ die Titelmusik zum Pro7 Sommer-Event „Die Alm“ bei und stiegen mit ihrem dazugehörigen Album sensationell auf Platz 38 der deutschen Album-Charts ein. Getoppt wurde das Ganze nur von ihrem aktuellsten Album „Roll den roten Teppich aus“, das sogar auf Platz 27 der Album Charts eingestiegen ist. Dieser Erfolg wird umso deutlicher, wenn man sich vor Augen führt, dass in den letzten Jahren keine deutsche Party-Schlager-Band so hoch in den Charts vertreten war. Verantwortlich für den aktuellen Erfolg ist vor allem das Lied „Dorfkind“, welches Dorfrocker Sänger Tobias wie viele andere Lieder auch selbst schrieb und welches in New York als Musikvideo aufgenommen wurde. Das Lied, das sich in kürzester Zeit auch im Internet rasant verbreitete, ist quasi die musikalische Abstammungsurkunde der Dorfrocker und stellt eine Hymne für die Menschen am Land dar.

 

Für Anfang 2014 steht nun – passend zur Tournee – die Veröffentlichung ihres sechsten Albums an. Die Besucher in Memprechtshofen können somit eine stimmungsvolle Liveshow mit brandneuen Songs sowie einem „Best of“ aus über 5 Jahren Dorfrocker erleben – mit Hits wie „Vogelbeerbaum“, „Sie findet Lederhosen sexy“, „Dorfkind“ u.v.m. – die die Dorfrocker mit ihrer 6-Mann Live Band präsentieren werden.

 

Karten für den Stimmungsabend gibt es für nur 12 EUR u.a. bei Getränke Hetz in Freistett, Foto Phocus in Achern, Volksbank Bühl, Zweigstelle Freistett und Lichtenau, Der kleine Friseur in Memprechtshofen,

per Mail: info@vereinsgemeinschaft-memprechtshofen.de

 

Weitere Infos

 

www.vereinsgemeinschaft-memprechtshofen.de

 

www.dorfrocker.de

 

Oder in unserer Facebook-Gruppe unter: 

 

https://www.facebook.com/events/468149719965993/?fref=ts