Die nächsten Termine

 

---


Kinderfasching 2018

Ein närrisches Unterhaltungsprogramm mit vielen Programmeinlagen der Jazztanzgruppen und Spielen für alle närrischen Kinder erwartete die Besucher am Fastnachtsonntag in der voll besetzten Halle beim Kinderfasching vom TuS Memprechtshofen.

 

Mit einer großen Polonaise und „Mitmachspielen“ wurde die Narrenschar zum Auftakt unter der bewährten Moderation von Marion Frei in die richtige Stimmung gebracht.

 

Beim Auftritt der Jazztanzgruppe 1 unter der Leitung von Jutta Parpart und Hanna Huck zeigten 21 Mädchen, dass sie mit dem Hit „Herzbeben“ von Helene Fischer das Publikum auf ihrer Seite hatten. Eine Zugabe, neu einstudiert, wurde gerne gewährt.

 

Nach dem nächsten Spiel konnte die Jazztanzgruppe 2 unter der Leitung von Vanessa Regenold und Amelie Bantel mit dem beeindruckenden Tanz „Wir zeigen Flagge“ ebenfalls das Publikum in Stimmung versetzen. Auch sie kamen um die geforderte Zugabe auf den WM-Hit „Waka Waka“ nicht herum. 

 

Eine Überraschung der besonderen Art erfolgte unter der Leitung von Leonie Engel. Sie gab den Takt für einen sogenannten „Flash-Mob“ an, auf den sogleich das Publikum und noch weitere Teilnehmer einstiegen. Der Hit „Wenn der Maibaum wieder am Dorfplatz steht“ von Voxxclub eignete sich dafür hervorragend.

 

Auch nach diesem Auftritt durften sich alle Kinder wieder an einem Spiel beteiligen, was gerne angenommen wurde.

 

Anschließend zeigten die Mädchen der Jazztanzgruppe 3 unter der Leitung von Lisa Hartmann in passendem Outfit den Showtanz „Der Dschungel spielt verrückt, der ebenfalls mit viel Applaus belohnt wurde. Auch hier durften die Mädels nicht ohne Zugabe die Bühne verlassen.

 

Im Anschluss an das Spiel „Eier-Lauf“ folgte der letzte Showtanz der Gruppe „Diamond Girls“ unter der Leitung von Hanna Huck. Als „Pirates of the Caribbean“ verkleidet zeigten sie beeindruckend und mit perfekt abgestimmter Choreographie einen tollen Tanz, der mit einer Zugabe vom begeisterten Publikum seinen Abschluss fand.

 

Beim bereits traditionellen Sackziehen der Eltern mit ihren Kindern herrschte noch einmal reger Andrang, bevor ein wunderbarer Nachmittag zu Ende ging. 

 

Für alle Kuchenspenderinnen, Helfer/innen, unserem Pressewart Josef Budai sowie Sebastian für die tollen Bilder und Benni und Florian für die Betreuung der Homepage sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

 

von Jutta Parpart

-Abteilungsleiterin Freizeitsport-